Zum Inhalt springen

Ziele der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL)

Die DGL besteht seit 1976 als eingetragener Verein und verfolgt als anerkannte gemeinnützige Gesellschaft keinerlei wirtschaftliche Interessen, wozu auch die ehrenamtliche Tätigkeit des Vorstandes gehört.


Die DGL hat folgende Ziele:

  • Förderung der Forschung in “Lymphologischer Medizin“ (Theorie und Praxis).
  • Förderung der Aus- und Fortbildung in “Lymphologischer Medizin“.
  • Vermittlung von Forschungsergebnissen in “Lymphologischer Medizin“.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Physiotherapeuten.
  • Zusammenarbeit mit berufsständischen Organisationen und Behörden.
  • Erfahrungsaustausch mit nationalen und internationalen lymphologischen Gesellschaften.Kontakte mit anderen medizinischen Fachgesellschaften.


Unterstützen Sie die Ziele der DGL, indem Sie Mitglied dieser Gesellschaft werden!