JUZO-Reisestipendien

zur 44. Jahrestagung
der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie


Die Juzo Reisestipendien im Wert von jeweils 500 € werden in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie vergeben und sollen den interdisziplinären Austausch fördern.

Sie sind Mediziner oder Therapeut, 40 Jahre alt oder jünger und haben maximal 5 Jahre Berufserfahrung im Gebiet der Lymphologie.

Zur Bewerbung reichen Sie bitte bis spätestens 31.12.2021 Ihren Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben an das Sekretariat der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie
post@dglymph.de.
Bei Fragen können Sie sich gerne an die Juzo Akademie (annabel.weiss@juzo.de) wenden.

→ Bewerbungsflyer als PDF
→ Bewerbung